Mittwoch, Juni 02, 2010

Neuigkeiten vom Ende der Welt

NEUIGKEITEN VOM ENDE DER WELT
eine verswärtige Betrachtung der gegenwärtigen Weltlage

Es ging neulich zu später Stunde
unverwandt die Welt zugrunde.
Weil aber jeder von uns da
einfach zu beschäftigt war,
haben wir's nicht wahrgenommen,
vom Untergang nichts mitbekommen.

Doch hätt' die Welt bevor sie sank
den Antrag auf den Untergang,
hätte nun die Welt,
diesen fristgerecht gestellt
und mit dreifachem Durchschlag eingereicht,
hätten wir womöglich Interesse gezeigt.

Wir müssen nicht zittern, wir müssen nicht bangen,
denn die Welt ist längst untergegangen.

Kommentare:

Sina hat gesagt…

Oh! Gut zu wissen, danke für die Aufklärung. Hab mich neulich schon gefragt wieso jeder verregnete Tag exakt dem vorherigen gleicht - es ist halt immer der Tag nach dem Ende der Welt!

webmaster hat gesagt…

Dann müssen wir allerdings davon ausgehen, dass anstatt der alten eine neue Welt entstanden ist, leben wir doch nicht im Nichts. Oder?